Kirche Frontansicht

Musik in St. Lamberti Oldenburg

Veranstaltungen

Wir laden herzlich ein zu den folgenden Veranstaltungen in der St. Lamberti-Kirche:

Über diesen Link ist es möglich, den Veranstaltungsplan mithilfe eines Google-Kalenders zu abbonieren. Neu hinzugefügte, geänderte und gelöschte Veranstaltungen werden dabei berücksichtigt. Klicken Sie einfach auf den Link und fügen Sie den Kalender zu Ihrem Google-Kalender hinzu.

Alternativ dazu hier die aktuelle ics-Datei zum Import.
[im eigenen Kalender speichern]

Sonnabend, 4. März 2017,
12.00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Kammerorchester St. Lamberti
Tobias Götting Leitung

Sonnabend, 25. März 2017,
18.00 Uhr

Kammerensemble Konsonanz

Kammerensemble Konsonanz

Werke von
Joseph Haydn (Cellokonzert C-Dur)
Béla Bartok (Römische Tänze)
Astor Piazzolla (Le Grand Tango)
Peter Tschaikowsky (Streicherserenade)
Ensemble Konsonanz
Mathias de Oliveira Pinto Violoncello

Sonnabend, 1. April 2017,
12.00 Uhr

Musik zur Marktzeit im Lambertus-Saal

Französische Barockmusik
Polina Gorshkova Flöte
Bernhard Reichel Theorbe

Sonntag, 2. April 2017,
18.00 Uhr

Anton Dvorák: Stabat mater

Anton Dvorák: Stabat mater

Angela Davis Sopran
Ulrike Andersen Alt
Mirko Ludwig Tenor
Christian Immler Bass
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
Tobias Götting Leitung

Karten zu 25,- / 23,- / 19,- / 17,- ab dem 13. Februar bei Thye, Isensee, markt 17, LzO und hier im » Online-Ticketverkauf.

 
 

Mittwoch, 12. April 2017,
18.00 Uhr

Marcel Dupré: Der Kreuzweg

Marcel Duprés "Le Chemin de la Croix" über Texte von Paul Claudel entstand 1932. Ursprünglich handelte es sich um Improvisationen Duprés, die dieser dann nachträglich niederschrieb.  Die expressiven Klangfresken erklingen alternierend mit den Originaltexten im Rahmen der Passionsandachten in der Lambertikirche.
David Schollmeyer (Bremerhaven) Orgel
Elfi Hoppe Sprecherin

Sonntag, 23. April 2017,
10.00 Uhr

Kantatengottesdienst
Joh. Seb. Bach Kantate "Christ lag in Todesbanden" BWV 4

Solisten
Capella St. Lamberti
Ein Instrumentalensemble
Tobias Götting Leitung

Freitag, 28. April 2017,
19.30 Uhr

Orgeljubilare 2017

Frédéric Blanc (Paris) und Tobias Götting erläutern und spielen Orgelwerke von Komponisten mit runden Geburtstagen.
Werke von Vierne, Widor, Mendelssohn, Pierné u.a.
Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonnabend, 6. Mai 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Freitag, 19. Mai 2017,
19.30 Uhr

Musik der Romantik für Sopran, Violine und Klavier
"Liebst du um Schönheit"

Hanna Thyssen Sopran
Paul Bialek Violine, Viola
Monika Arnold Klavier
Werke von Franz Schubert, Gustav Mahler, Gustav Holst und Frank Bridge
Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonnabend, 3. Juni 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Unterhaltsames für vier Hände und vier Füße
Manuel Uhing und Tobias Götting Orgel

Sonnabend, 10. Juni 2017,
18.00 Uhr

Musik der Reformationszeit
Capella St. Lamberti & Renaissance-Ensemble "Ductia"

Werke von Gesius, Schein, Isaac, Hassler, Crüger und Gregorianik
Capella St. Lamberti, Ltg. Tobias Götting
Ensemble Ductia, Ltg. Anne Bredemeier
Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonnabend, 1. Juli 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Christian Arndt Orgel

Freitag, 14. Juli 2017,
19.30 Uhr

Lobgesang

Lobgesang

a-cappella-Konzert mit dem Ensemble "Vokalexkursion"
Eintritt frei - Spenden herzlich erbeten

Sonnabend, 5. August 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonntag, 20. August 2017,
19.00 Uhr

Concours International de Chartres
Orgelkonzert Dexter Kennedy (USA)

Grand Prix de Chartres 2014
Programm wird noch bekanntgegeben
Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonnabend, 2. September 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonntag, 3. September 2017,
17.00 Uhr

Ein feste Burg 2.0

Die Hannover Harmonists und Lutz Krajenski
Ein feste Burg 2.0

http://www.hannover-harmonists.de/aktuell/items/ein-feste-burg-20-47.html
„Dem Volk auf’s Maul geschaut“: Kein Kirchenmensch hat volksnahe, niedrigschwellige Sprache und Musik jemals wieder so wirkungsvoll und revolutionär eingesetzt wie Martin Luther zur Reformationszeit. Mit einer originalen Hammond-Orgel bringt nun der Jazz-Organist Lutz Krajenski die von Martin Luther selbst gedichteten und komponierten Choralmelodien der Reformationszeit zum Klingen. Dabei fördert er ihre lang verborgenen weltlichen Rhythmen und Harmonien auf jazzig-spritzige Weise zu Tage, die selbst kirchenferne Klassikhasser begeistert. Stimmungsvoll ergänzt werden seine revolutionären Klänge von den Hannover Harmonists, die sie mit Luther-Melodien im Stil ihrer Entstehungszeit und anderen Vokalkompositionen der Reformationszeit festlich umrahmen. Ein einzigartiges Konzertereignis, das Klänge von sechs Jahrhunderten kongenial überbrückt und verbindet.

Sonnabend, 7. Oktober 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonntag, 22. Oktober 2017,
17.00 Uhr

a-cappella-Konzert
Norddeutscher Kammerchor

Maria Jürgensen Leitung

Dienstag, 31. Oktober 2017,
18.00 Uhr

Bach-Kantate zum Reformationsfest
Joh. Seb. Bach: "Ein feste Burg ist unser Gott" BWV 80

Solisten
Lambertichor Oldenburg
Kammerorchester St. Lamberti
Tobias Götting Leitung

Sonnabend, 4. November 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonnabend, 4. November 2017,
17.00 Uhr

Wiebke Lehmkuhl (Alt) & Sarah Tysman (Klavier)

Liederabend im Lambertus-Saal
Wiebke Lehmkuhl (Alt) & Sarah Tysman (Klavier)

Werke von Johannes Brahms 
Eintritt € 20,-

Sonntag, 12. November 2017,
18.00 Uhr

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem<br />
Richard Strauss: Vier letzte Lieder

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
Richard Strauss: Vier letzte Lieder


Johanna Winkel  Sopran
Sebastian Noack Bariton
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
Tobias Götting Leitung

Sonnabend, 2. Dezember 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonnabend, 9. Dezember 2017,
12.00 Uhr

Orgelmusik zur Marktzeit

Tobias Götting Orgel

Sonnabend, 16. Dezember 2017,
12.00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Christian Arndt Orgel

Sonnabend, 16. Dezember 2017,
18.00 Uhr

Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël

Weihnachtskonzert
Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël

sowie Werke von Poulenc (Orgelkonzert) und Gounod.
Britta Stallmeister Sopran
Ulrike Andersen Alt
Mirko Ludwig Tenor
Sebastian Noack Bariton
Sinfonietta Oldenburg 
Lambertichor Oldenburg
Thomas Ospital (Paris) Orgel
Tobias Götting Leitung 

Sonntag, 17. Dezember 2017,
18.00 Uhr

Weihnachtskonzert
Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël

Solisten wie am Vortag
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
Thomas Ospital (Paris) Orgel

Tobias Götting Leitung 

Sonntag, 24. Dezember 2017,
10.00 Uhr

Jauchzet, frohlocket!

Kantatengottesdienst
Jauchzet, frohlocket!

Solisten, das Kammerorchester St. Lamberti und der Lambertichor unter der Leitung von Tobias Götting musizieren die 1. Kantate aus Bachs Weihnachtsoratorium.
Eintritt frei - Spenden erbeten

Sonntag, 27. Mai 2018,
18.00 Uhr

Franz Schubert: Messe Es-Dur

Solisten
Lambertichor Oldenburg
Sinfonietta Oldenburg
Tobias Götting Leitung

Sonntag, 24. Juni 2018,
17.00 Uhr

The King s Singers

50th anniversary tour
The King s Singers

Im fünfzigsten Jahr ihrer Gründung ist die berühmteste a-cappella-Gruppe der Welt wieder in St. Lamberti zu Gast. Nach 2001, 2005, 2009 und 2013 also bereits zum fünften Male.
Freuen Sie sich auf die sechs gentlemen aus England mit ihrem abwechslungsreichen Programm und Gesang auf Weltklasseniveau!

Sonntag, 18. November 2018,
18.00 Uhr

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

Solisten
Sinfonietta Oldenburg
Lambertichor Oldenburg
Tobias Götting Leitung

Sonnabend, 15. Dezember 2018,
18.00 Uhr

Joh. Seb. Bach: Weihnachtsoratorium 1-3

Solisten
Lambertichor Oldenburg
la dolcezza
Tobias Götting Leitung

Sonntag, 16. Dezember 2018,
18.00 Uhr

Joh. Seb. Bach: Weihnachtsoratorium 4-6

Solisten
Lambertichor Oldenburg
la dolcezza
Tobias Götting Leitung