Musik in St. Lamberti Oldenburg

Lambertikirche Oldenburg – Musik und Veranstaltungen

Alles rund ums musikalische Leben in der Oldenburger Hauptkirche

Hier finden Sie alle Informationen rund um das vielfältige musikalische Leben an der Oldenburger Hauptkirche, vom Veranstaltungskalender mit Online-Ticketing über Ensemble-Portraits bis zu Hörproben.
Sie haben Anregungen oder Lob? Wir freuen uns auf Ihren Eintrag im Gästebuch!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aussenansicht Lambertikirche

Aktuelles

Concert à deux - neuer Termin!!

Fréderic Blanc und Tobias Götting

Fast schon Tradition ist das Concert à deux von Frédéric Blanc (Paris) und Tobias Götting. Erleben Sie am Sonnabend, dem 25. Mai um 18 Uhr ein buntes Programm, moderiert und gespielt am mobilen Spieltisch der Lamberti-Orgel.
Dieser Termin ist neu! Ursprünglich war der Termin für Freitag, 24. Mai vorgesehen. Wegen der Oldtimer-Rallye haben wir das Konzert verschoben. Gegen röhrende Automotoren kommt auch eine große Orgel nicht an!

Eintritt frei - Spenden erbeten

Bach-Kantate BWV 172

Joh. Seb. Bachs Kantate "Erschallet, ihr Lieder" BWV 172 ist am 25. August um 10 Uhr in der Lambertikirche zu hören. (Der ursprünglich geplante Termin Ende Juni musste aus organisatorischen Gründen verworfen werden)

Sarah Nagel  Sopran
N.N  Alt
Marcus Ullmann  Tenor
Florian Hille  Baß

Capella St. Lamberti
Kammerorchester St. Lamberti
Tobias Götting Leitung

Kollekte für die Kirchenmusik erbeten

Noch Meer Bach 2019

Es geht auch in 2019 weiter - seien Sie dabei, wenn Johann Sebastian Bachs Musik in diesem Jahr in unterschiedlichen Facetten erklingt:

Sonntag, 17. Februar, 10 Uhr: Kantatengottesdienst BWV 22
Sonnabend, 16. März, 17 Uhr: Linien zu Bach: Bach und Vivaldi
Sonntag, 31. März, 17 Uhr: Matthäus-Passion
Freitag, 14. Juni, 19.30 Uhr: Orgelwerke von Joh. Seb. Bach
Sonntag, 25. August, 10 Uhr: Kantatengottesdienst BWV 172
Sonntag, 29.September, 10 Uhr: Kantatenmgottesdienst BWV 169
Sonntag, 27. Oktober, 10 Uhr: Kantatengottesdienst BWV 82
Sonntag, 17. November, 17 Uhr: Kantate BWV 106 "Actus tragicus"