Musik in St. Lamberti Oldenburg

Lambertikirche Oldenburg – Musik und Veranstaltungen

Alles rund ums musikalische Leben in der Oldenburger Hauptkirche

Hier finden Sie alle Informationen rund um das vielfältige musikalische Leben an der Oldenburger Hauptkirche, vom Veranstaltungskalender mit Online-Ticketing über Ensemble-Portraits bis zu Hörproben.
Sie haben Anregungen oder Lob? Wir freuen uns auf Ihren Eintrag im Gästebuch!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aussenansicht Lambertikirche

Aktuelles

Bach-Kantaten im Gottesdienst

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr mit der beliebten Reihe der Bach-Kantaten im Gottesdienst fortfahren zu können.
2020 haben Sie Gelegenheit, drei dieser Werke kennenzulernen:
Sonntag, 23. Februar, 10 Uhr: BWV 104 "Du Hirte Israel, höre"
Sonntag, 19. April, 10 Uhr: BWV 6 "Bleib bei uns, denn es will Abend werden"
Sonntag, 1. November, 10 Uhr: BWV 56 "Ich will den Kreuzstab gerne tragen"
Die Kantaten erklingen jeweils unter Beteiligung ausgezeichneter Solisten, des Barockensembles 333 und der Capella St. Lamberti.
Die Kollekte des Sonntags ist jeweils für die Kirchenmusik bestimmt.

Kammerorchester St. Lamberti gestaltet die Musik zur Marktzeit

Herzliche Einladung zur nächsten Musik zur Marktzeit am Samstag, dem 7. März, um 12 Uhr.
Das Kammerorchester St. Lamberti spielt Werke von Vivaldi (Concerto d-Moll für zwei Violinen und Violoncello aus "L'Estro armonico") und die Sinfonia G-Dur von Georg Matthias Monn.

Imke Glockauer-Götting  Violine
Jan-Christoph Hellmann  Violine
Angelika Bönisch  Violoncello
Kammerorchester St. Lamberti
Tobias Götting Leitung

Eintritt frei - Spenden erbeten

Chormusik aus dem Baltikum

Ein besonderes Chorkonzert können Sie am Sonntag, dem 8. März um 17 Uhr in der Lambertikirche erleben. Der niederländische Kammerchor Exicon singt ein Programm mit dem Titel "Die baltische Seele", das Werke von Vytautas Miškinis, Urmas Sisask, Peteris Vasks, Ērik Ešenvalds, Rihards Dubra und Arvo Pärt umfasst.

Eintritt frei - Spenden erbeten