Musik in St. Lamberti Oldenburg
Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Orgelkonzert Francois-Henri Houbart (La Madeleine, Paris)

Sonnabend, 22. September 2012, 18.00 Uhr

„40 Jahre Lamberti-Orgel“

Werke von Marchand, Couperin, Vierne, Widor sowie Improvisationen.
Eintritt frei – Kollekte erbeten.



Rezensionen

Eine Kirchenorgel feiert 40. Geburtstag

Der Pariser Organist François-Henri Houbart in St. Lamberti zu Gast

Itte Jakob in NWZ am 24.09.2012

OLDENBURG Wie spart man sich am leichtesten eine Reise nach ParisŤ Ganz einfach: Man lade sich zum Geburtstag der Lamberti-Orgel ein, die ihren 40. Geburtstag feierte, und genie�e die Musik des Ehrengastes, des französischen Organisten François-Henri Houbart, der seit 1979 als Organist an der Pariser Madeleine wirkt. Damit reiht er sich würdig in die Liste seiner berühmten Vorgänger wie Camille Saint-Saëns, Théodore Dubois, Gabriel Fauré und Jeanne Demessieux ein. François-Henri Houbart widmete sich in diesem Orgel-Geburtstagskonzert ausschlie�lich französischen Komponisten über vier Jahrhunderte, angefangen von Jehan Titelouze (1563-1633) bis Charles-Marie Widor (1844-1937). Ganz aktuell improvisierte der geniale Organist (geb. 1952) über zwei von Kantor Tobias Götting kurzerhand gegebene Themen: ?Freuet Euch der schönen Erde? (Gesangbuch Nummer 510 ) und einer Melodie aus einem Orchestertanz. Zart intonierte Houbart das Kirchenlied aus dem 19. Jahrhundert, lie� dann seiner Fantasie freien Lauf. Verhaltene, nachdenkliche Freude führte er zu wilden chromatischen Einwürfen. Und doch schimmerte immer wieder die Melodie durch und führte musikalisch zum Licht. Ganz anders die zweite Vorgabe! Da brachte der Organist dem Geburtstagskind nicht nur ein Ständchen, sondern forderte es mit Necken und Scherzen zum Tanze auf. Ja, er erweckte den Eindruck, als spielte er nicht nur auf der Orgel, sondern mit ihr. Die ?Orgel-Dame? schmolz genauso dahin wie die begeisterten Zuhörer. Beim geradezu grandiosen Schluss kam aus dem Kirchenschiff ein bestimmt ebenso improvisiertes lautes ?Bravo?, und der Beifall erforderte zwei Zugaben. Merci beaucoup, Monsieur L?Organiste de la Madeleine! Revenez nous voir bientôt ! Die weiteren Konzerte zum 40-jährigen Bestehen der Orgel an St. Lamberti: Am Sonnabend, 29. September, ab 18 Uhr, laden die Organisten Manuel Uhing, Johannes von Hoff und Tobias Götting gemeinsam zum 5. Orgelwunschkonzert ein und sorgen mit erfüllten Publikumswünschen für einen unterhaltsamen Abend. Der französische Organist Erwan Le Prado spielt am 6. Oktober (18 Uhr) Werke aus Spanien, Italien, Frankreich und Deutschland.

Subscribe
Benachrichtigen Sie mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments